Podcast #005 als Sommerspecial: Interview mit Jessica Schultka vom Advent-Verlag

Junge Führungskräfte gibt es nicht nur in Berliner Start-Ups. Jessica Schultka, anfang dreißig, studierte Theologin, hat sich vorgenommen einen Verlag mit über 120 jähriger Tradition umzukrempeln.

Im Interview erzählt sie u.a., welche Nische sie mit dem „Advent-Verlags” abdeckt, welche Freude Senioren mit Feedback machen und was herausfordernd am Dasein als Chefin ist.

Weiterlesen

Foto von einer Frau in einem Roboterkostüm.

Podcast #002 Schöne neue Arbeitswelt, The Crown

Inhalt

Frei nach Aldous Huxley bekommt unsere zweite Podcastfolge den Titel „Schöne neue Arbeitswelt”. Wir reden über

  1. Industrielle Revolution,
  2. die schattigen und die schönen Seiten des Fortschritts,
  3. einem angemessenen Umgang mit Beschleunigung.
  4. Wir lassen zudem die Frage aufploppen, ob Religionen mit ihren Feiertagen eine Bereicherung fürs Menschsein und eine beschleunigte Arbeitswelt sind.
  5. In unserem Kulturteil bewundern wir mit „The Crown” die Queen und ihren Umgang mit den Umwälzungen des 20. Jahrhunderts.

Weiterlesen

Podcast #001 Neuer Nationalismus, Weltethosausstellung Köpenick, Erich Kästner in Berlin

Heilig.Berlin startet mit seinem ersten Podcast. Wir freuen uns auf Feedback.

 

Inhalt

Dietmar berichtet von seinen Erlebnissen vor der NPD Bundeszentrale in Köpenick am Tag des NPD Urteils (17.1.17).

Wir überlegen, wie wir mit der Rede von Björn Höcke in Dresden umgehen wollen.

Rückblick von Jana und Dietmar zur Ausstellung “Weltreligionen, Weltfrieden, Weltethos” im Rathaus Köpenick.
Weiterlesen