Im Vordergrund ein Mohnbrötchen. Im Hintergrund Weintrauben und Salat.

Brunch am 24. Februar

Mitgefühl, Gerechtigkeit, Weltherrschaft sind alles Themen, die sich besonders gut beim Brunchen bereden lassen.
Am Sonntag, 24. Februar, sind wir mit dem heilig.Berlin Brunch im Blaugold Berlin zu Gast. Du bist herzlich dazu eingeladen. Wie der Brunch funktioniert, findest du in den folgenden Zeilen heraus.

 

1. Termin(e)

Sonntag, 24. Februar 2019

10 – 13.30 Uhr

Weiterlesen & Mitreden |>

Beitragsbild zur Folge mit dem Thema Weltherrschaft. Drei Personen schauen rechts aus dem Bild. Hinter ihnen einen Weltkarte.

Podcast #20 “Weltherrschaft”

Gute Weltherrschaft

Was hat es mit der Weltherrschaft auf sich, von der wir in unserem Kernwerten schreiben? In dieser Folge reden wir darüber, was jeder von uns unter dieser Weltherrschaft versteht. Geht es da um einen christlichen Gottesstaat, oder eine innere Haltung? Dabei versuchen wir  christliche Begrifflichkeit zu ergründen. So versuchen wir ohne Kirchenfloskeln zu erklären, was das meinen könnte, wenn jemand sagt, dass er an Jesus Christus glaubt und welche Auswirkungen das hat.

Außerdem in dieser Folge: Drei junge Franzosen waren auf ihrer „Interfaith Tour“ bei Dietmar zu Gast. Wie man schön aufräumt, lernt Jana jetzt auf Netflix. Einen Perspektivwechsel beschreibt Stephan, der mit Kleinkind Bahnfahren möchte.

Weiterlesen

Zwei Gesichter blicken links aus dem Bild. Zwischen ihnen sind Kugeln. Foto: Stephan Hartmann

Podcast #019 Einfach ein paar Lebenswelten

Wir bewegen uns in unterschiedlichen Lebenswelten.

Dabei blicken wir nochmal auf das heilig.Berlin “Gespräch zur Zeit” zurück, besuchen mit Jana einen nachhaltigen “Weihnachtsmarkt” und das “Mies van der Rohe Haus” in Berlin. Von einer Veranstaltung in der “Französischen Kirche” zum 50. Todestag des einflussreichen Theologen Karl Barth berichtet Dietmar. Und dazu Feminismus im Fernsehen: Ein Blick auf die zehntteilige Serie “Dietland”.

Weiterlesen

Im Gespräch: v.l.n.r Dalia Grinfeld, Dr. Alexander Bischkopf, Astrid Ehrenhauser, Neval Parlak, Dr. Thomas Schimmel. Foto: Stephan Hartmann / heilig.Berlin

“Ist ein Richter mit Kippa zumutbar?” Das heilig.Berlin “Gespräch zur Zeit” vom 12. November 2018.

„Ich habe Religion nie als etwas verstanden, was mir Regeln und Normen vorschreibt, sondern als etwas, was richtungsweisend in meinem Leben ist“.

Das sagte Neval Parlak beim „Gespräch zur Zeit zu dem heilig.Berlin am 12. November 2018 in das Auditorium des „Jakob-und-Wilhelm-Grimm-Zentrums“ eingeladen hatte. Im Mittelpunkt der Diskussion stand die Frage: „Wie religiös soll Deutschland morgen sein?“

Weiterlesen

Dalia Grinfeld, Präsidentin der "Jüdischen Studierndenunion" bei der Diskussion. Foto: Stephan Hartmann / heilig.Berlin

Bilder vom Gespräch zur Zeit

 

Weiterlesen

Titelbild für die Folge "Leben an den Grenzen der Vernunft." Dietmar blickt in die Weite. Über ihm ein Zollstock und ein Papierpuschel. Foto: Stephan Hartmann

Podcast #017 Leben an den Grenzen der Vernunft

Wir reden über unsere und andere Unvernunft und über einen Besuch im “Deutschen Spionagemuseum”.

 

Unvernunft

Vieles in unserem Leben wirkt sehr vernünftig. Aber nicht immer ist die Vernunft oberster Ratgeber. Auch Emotionen und Glaubensvorstellungen prägen unsere Entscheidungen. Und dann stellt sich noch die Frage, ob das, was vernünftig erscheint, stark abhängig von seinem Kontext ist.  Wo taucht Unvernünftiges auf? Wie vernünftig ist Glauben? Das sind Aspekte unseres Schwerpunktthemas.

 

Häppchen

  1. Bevor wir uns auf unser großes Theme stürzen nimmt Jana uns mit ins “Deutsche Spionagemuseum” in Berlin. Dort kann man der STASI auf die Finger schauen und eine ENIGMA hinter Glas bestaunen.
  2. Unser zweites Häppchen ist eigentlich eine ausgewachsene Podcastfolge. Deshalb findet man die auch nicht innerhalb dieses Gesprächs. Wir reden über unsere Kirche und deren Zukunft. Gerade ist es nämlich mächtig spannend, wie es weitergeht. Weil das aber eine extreme binnenperspektive ist, haben wir das Gespräch dazu ausgelagert. Wer sich dazu unsere Sichtweise anhören mag, folgt dem Link zu unserer ersten (vielleicht auch letzten) Folge “Adventistika“. -> https://heilig.berlin/2018/11/04/adventistika/

(Update 11.11.2018: Nun funktioniert auch der Link zur Seite mit der Folge “Adventistika”)
Weiterlesen