Podcast #009 Islam zu Weihnachten, Berliner Moscheen zum Anschauen, Koran, Bibel und Jesus, Herr Sturm und die Volksbühne.

Wir reden über aktuelle Umwälzungen und die Geschichte des Islam in Berlin. Zwei Berliner Moscheen empfehlen wir zum Besuch. Jana erzählt, was sie über Jesus im Koran in Erfahrung gebracht hat. Dem Gegenüber stellen wir, was wir von Jesus im Neuen Testament wissen. Am Ende geben Jana und Stephan noch zwei Empfehlungen für die weihnachtliche Geschenkliste ab. Die Folge ist definitiv als Begleiter fürs Plätzchenbacken oder Tannenbaumschmücken geeignet. Aber auch noch danach hörenswert.

Links

Michael Blume (2017): “Islam in der Krise”. Patmos Verlag.

  1. Verlagsseite zum Buch -> http://www.patmos.de/islam-in-der-krise-p-8817.html
  2. Interview im Deutschlandfunkt mit Michael Blume -> http://www.deutschlandfunk.de/religion-der-islam-kann-auch-untergehen.886.de.html?dram:article_id=394307

 

Geschichte des Islam in Berlin

  1. Publikationen des “Berliner Forum der Religionen” http://www.berliner-forum-religionen.de/jeder-nach-seiner-facon-vielfalt-und-begegnung-der-religionen-in-berlin/
  2. Ausführliche Informationen zum Buch “Jeder nach seiner Facon” “Die Geschichte des Islam in Berlin” http://1219.eu/jeder-nach-seiner-facon-vielfalt-und-begegnung-der-religionen-in-berlin/

 

Moscheen

  1. “Liberaler Islamischer Bund” -> https://lib-ev.jimdo.com/
  2. Neuköllner Begegnungsstätte -> http://www.nbs-ev.de/

 

Weihnachtstipps

  1. Jens Böttcher (2016): “Herr Sturm und die Farbe des Windes” SCM-Verlag. Verlagsseite -> https://www.scm-shop.de/herr-sturm-und-die-farbe-des-windes.html
  2. Volksbühne Berlin -> https://www.volksbuehne.berlin/de/

 

Mitwirkende

  1. An den Mikrofonen: Jana, Dietmar und Stephan.
  2. Die Aufnahmen zusammengemischt hat Peter Nerlich.
  3. Foto: luizclas | Quelle: https://www.pexels.com/de/foto/abend-abendrot-dammerung-draussen-556666/ CC0 Lizenz

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.