Blauer Himmel mit Wolken. Schriftzug: "Was glaubst du?" Auf der Suche nach adventistischer Identität

Veranstaltungen am 13. April und 18. Mai 2019

Was glaubst du? Auf der Suche nach adventistischer Identität. Persönliche Perspektiven, Podiumsdiskussion, Austausch und Büfett. 13. April: Grundsatzfragen. 18. Mai: Wir in Berlin. Jeweils 16.30 Uhr. Ort: Adventgemeinde Zehlendorf, Gartenstraße 23, 14169 Berlin. Veranstalter heilig.BerlinJede Kirche hat ihre eigenen Herausforderungen. Unserem Kirchenverbund geht es da nicht anders. Für uns ist das Anlass, eine eigene Veranstaltungsreihe ins rollen zu bringen, in der sich fast alles um das Selbstverständnis und die Zukunft der Freikirche der Siebenten-Tags-Adventisten in Berlin dreht.

Wir verstehen das als einen Beitrag zur Zukunftsdiskussion der Berliner Adventgemeinden.
Das Projekt heilig.Berlin lädt ein, um miteinander zu reden, anderes kennenzulernen und Vertrauen zu wagen. Kernfrage ist: Wie wollen wir in den Berliner Adventgemeinden zukünftig Glauben leben?

 

Was erwartet einen bei den Veranstaltung?

Vier kurze Inputs mit unterschiedlichen persönlichen Perspektiven in und aus Berlin, ein Podiumsgespräch und im Anschluss Freiraum zum Gedankenaustausch beim gemeinsamen Essen.

 

13. April 2019 „Grundsatzfragen“

Wir schauen auf Grundsätzliches im adventistischen Glauben. Dabei starten die Vortragenden bei ihrer persönlichen Geschichte, bevor der Blick auf spezifische Vorschläge gerichtet wird, was in Zukunft Kern von adventistischer Identität sein könnte.

 

18. Mai 2019 „Wir in Berlin“

Wie sehen sich Adventisten speziell in Berlin? Welche Geschichte bringen sie mit? Welche Besonderheiten gibt es? Wie legen die unterschiedlichen Gemeinden inhaltliche Schwerpunkte? Was könnte in Zukunft gemeinschaftlich aber auch speziell in einzelnen Projekten, Gruppen und Gemeinden entstehen?

 

Danach Weiterdenken

Teile der Resümes und Gedanken sollen im Anschluss auch auf der Seite www.heilig.Berlin/was-glaubst-du/ dokumentiert werden. Damit die unterschiedlichen Ideen und Gedanken auch über das Gespräch an den beiden Abenden hinaus für Anstöße und fruchtbare Diskussionen sorgen können.

 

 

Jeweils 16.30 Uhr in der Adventgemeinde Zehlendorf

Adresse: Gartenstraße 23, 14169 Berlin

Zu erreichen mit fünf Minuten Fußweg von der S-Bahn (S 1) Haltestelle „Zehlendorf“.

 

Veranstalter und Kontakt

Stephan Hartmann ist Ansprechpartner für die Veranstaltung. Kontakt: 0151 20 30 00 01 stephan (at) heilig.berlin.

Veranstalter ist das Projekt heilig.Berlin der Freikirche der Siebenten-Tags-Adventisten in Berlin K.d.ö.R., Koblenzer Str. 3, 10715 Berlin

 

(Letzte Aktualisierung 18.03.2019)

Foto: Stephan Hartmann

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.